Auszüge und Auskünfte aus den Bodenrichtwerten

Bodenrichtwerte sind durchschnittliche Lagewerte für den Boden. Sie beschreiben den relativen Bodenwert in €/m² und sind landesweit verfügbar. Dazu werden Grundstücke, die nach Art und Maß der baulichen Nutzung weitgehend übereinstimmen, in räumlich abgegrenzten Bodenrichtwertzonen zusammengefasst.

Die Bodenrichtwerte werden in Rheinland-Pfalz für Bauflächen und land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen vom Gutachterausschuss für Grundstückswerte auf der Grundlage der Kaufpreissammlung zum Stichtag 01.01. alle zwei Jahre ermittelt und veröffentlicht.

Eine schriftliche Auskunft aus dem Nachweis der Bodenrichtwerte, ohne Auszug aus der Bodenrichtwertkarte, als Einzelnachweis oder in Listenform ist ab 28,00 EUR erhältlich.

Auszüge aus der Bodenrichtwertkarte im Maßstab 1:5000 erhalten Sie als Druck für Siedlungsflächen

  • bis DIN A3 zum Preis von 41,00 EUR*
  • bis DIN A2 zum Preis von 63,00 EUR*
  • bis DIN A1 zum Preis von 90,00 EUR*
  • bis DIN A0 zum Preis von 112,00 EUR*

*Alle genannten Preise sind umsatzsteuerfrei.

Die Bodenrichtwerte stehen im Rahmen von Open Data für Jedermann im Internet zur Einsicht bereit. Sie können auch über Geodatendienste automatisiert abgerufen werden. Eine derartige Nutzung ist beispielsweise für Maklerbüros, Banken, Versicherungen und Behörden interessant.

Kostenfreie Geodaten (Open Data)

Im Basisdienst wird neben dem Bodenrichtwert in €/m² nur die Nutzung angegeben. Die weiteren beschreibenden Merkmale werden im kostenpflichtigen Premiumdienst zur Verfügung gestellt.

Die Darstellung der Bodenrichtwerte ist in den beiden folgenden Anwendungen identisch; Unterschiede gibt es in der Bedienung und den Funktionalitäten.

Stand der Daten: 01.01.2024

BORIS.RLP-Viewer - der schnelle Überblick

Der BORIS.RLP-Viewer ist eine thematische Zusammenstellung der zonalen Bodenrichtwerte mit den grundlegenden Geobasisinformationen wie Luftbildern, Topographischen Karten und der Liegenschaftskarte. Der BORIS.RLP-Viewer verfügt über eine intuitive Bedienung und eine übersichtliche Ebenenauswahl. Er ermöglicht das schnelle Navigieren mit der Maus und komfortables Zoomen mit dem Mausrad.

Bodenrichtwerte (Basisdienst) im Geobasisviewer starten

GeoPortal.rlp - Kombinieren und Suchen

Das GeoPortal.rlp startet mit einer thematischen Zusammenstellung. Es stehen dann umfangreiche Suchfunktionen wie die Flurstücks- oder Ortssuche zur Verfügung. Es können je nach fachlichem Interesse weitere Webdienste mit vielfältigen fachlichen Themen hinzugefügt, mit den Bodenrichtwerten kombiniert und anschließend ausgedruckt werden.

Bodenrichtwerte (Basisdienst) im GeoPortal.rlp starten


BORIS-D - Bodenrichtwertinformationssystem für Deutschland

Das gemeinschaftliche Webportal mehrerer Bundesländer stellt Informationen über die von den Gutachterausschüssen für Grundstückswerte beschlossenen Bodenrichtwerte länderübergreifend einheitlich, webbasiert und leicht zugänglich für die breite Öffentlichkeit bereit. Es enthält Bodenrichtwertinformationen mehrerer Bundesländer - u.a. Rheinland-Pfalz - in einer vom jeweiligen Bundesland festgelegten Informationstiefe.

Zu BORIS-D wechseln

Kostenpflichtige Geodaten im GeoPortal.rlp

Der Premiumdienst beinhaltet gegenüber dem kostenfreien Basisdienst sämtliche vom Gutachterausschuss angegebenen beschreibenden Merkmale des Bodenrichtwertgrundstücks (z. B. Grundstücksgröße, Bauweise, Geschoßflächenzahl, Bodengüte) des aktuellen Stichtages.
Der Premiumdienst existiert auch für historische Bodenrichtwerte bis zum Stichtag 01.01.2008. Für den Zugriff auf jede weitere Bodenrichtwertperiode fallen Mehrkosten an.
Der Dienst muss vorab im GeoShop erworben werden.

Bodenrichtwerte (Premiumdienst) starten

Hier können Sie sich einen allgemeinen Überblick über generalisierte Bodenrichtwerte für Wohnbauflächen, gemischte Bauflächen, Gewerbebauflächen und land- und forstwirtschaftlich genutzte Flächen, bezogen auf den Bereich der Gemeinden in Rheinland-Pfalz, verschaffen.

Bei generalisierten Bodenrichtwerten handelt es sich um Übersichtswerte der jeweiligen Gemeinden (Bodenwertniveaus). Die zonalen Bodenrichtwerte können von diesem Durchschnitt nach oben oder unten abweichen.

https://gutachterausschuesse.rlp.de/de/bodenrichtwerte/generalisierte-bodenrichtwerte/

Korrekturen zu Bodenrichtwerten für den Bereich Rheinhessen-Nahe

Vor der Verwendung von Marktdaten wird allgemein empfohlen, die auf den Seiten der Gutachterausschüsse veröffentlichten Korrekturen zu sichten.
 

Die hier veröffentlichten Änderungen und Ergänzungen zu den Bodenrichtwerten stehen zeitgleich in den Portalen BORIS.RLP und GeoPortal.rlp zur Verfügung. Für die Aktualität in externen Diensten wird keine Gewährleistung übernommen.