Fachkräfte von morgen - 9 Nachwuchskräfte beginnen Kombiniertes Studium

Kombiniertes Studium 2019-2022 der VermKV beginnt mit einem Einführungs- und Kennenlerntag im LVermGeo.

Drei junge Frauen und sechs Männer haben sich für diese Ausbildungsmöglichkeit in der Vermessungs- und Katasterverwaltung (VermKV) entschieden. Damit haben sie beste Chancen auf einen spannenden und vielseitigen Arbeitsplatz in einer aufgeschlossenen und zukunftssicheren technischen Verwaltung mit attraktiven Perspektiven für Ihre berufliche Zukunft.

Vor ihnen liegt ein praxisnahes, dreijähriges, kombiniertes Bachelorstudium, das das Studium „Geoinformatik und Vermessung“ an der Hochschule Mainz und die Laufbahnausbildung für das dritte Einstiegsamt im vermessungs- und geoinformationstechnischen Dienst verbindet. Die Laufbahnausbildung findet während der studienfreien Zeiten und im Praxissemester statt; sie schließt mit einer Laufbahnprüfung ab. Im kombinierten Studium lernen Kombiniert Studierende sowohl alle Studieninhalte der Geoinformatik und Vermessung, als auch die vielfältigen Aufgaben unserer Verwaltung und die Zusammenarbeit mit anderen Stellen kennen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiengangs verfügen die Studierenden über zwei Abschlüsse:

  1. „Bachelor of Science“ im Studiengang Geoinformatik und Vermessung
  2. Laufbahnbefähigung für das dritte Einstiegsamt.

Beim Einführungs- und Kennenlerntag im LVermGeo am 2. September hatten die neuen Kolleginnen und Kollegen zusammen mit drei Kombiniert Studierenden der Flurbereinigungsverwaltung die Gelegenheit, erste Kontakte untereinander zu knüpfen. Auch Ausbildungsleitung sowie die Jugend- und Ausbildungsvertretung der VermKV, die Personalräte (VermKV und Flurbereinigungsverwaltung) und die Gleichstellungsbeauftragte stellten sich den neuen Nachwuchskräften vor. Der Ausbildungsablauf wurde erläutert, Ansprechpartner benannt, interne Abläufe beschrieben und Fragen beantwortet.

"Wir freuen uns darauf, wiederum neun Studierende auf ihrem Ausbildungsweg begleiten zu dürfen und wünschen ihnen für ihren neuen Lebensabschnitt alles Gute, viel Freude, Spaß und Erfolg“, so die Ausbildungsleiterin der VermKV Andrea Müller abschließend.


Weitere Informationen:
Die Bewerbungsrunde für die Ausbildungsplätze 2020 läuft noch bis zum 4. Oktober 2019.
Interessiert? - Hier geht's zu unseren Stellenangeboten.